Osterfeuer wärmten die Menschen Altkreis Frankenberg

Frankenberger Land. Viele Osterfeuer wurden am Karsamstag im ganzen Altkreis Frankenberg entzündet, der Schein der traditionellen Feuer war überall weithin sichtbar.

Anlässlich der 1000-Jahr-Feier des Dorfes in diesem Jahr hatte die Jugendfeuerwehr von Hommershausen auf dem Molkenrain vor den Toren des 160-Seelen-Ortes ein besonders hohes Osterfeuer aufgeschichtet - mehr als fünf Meter ragte der Stapel aus Baum- und Strauchschnitt anfänglich in den Himmel.

Bei Einbruch der Dunkelheit wurde das Osterfeuer angesteckt, in Hommershausen wärmten sich bis nach Mitternacht mehr als 100 Gäste daran - auch viele Kinder waren dabei (Bild). Zudem verkauften die jungen Feuerwehrleute Bratwürstchen und Getränke, die Einnahmen sollen für die Jugendarbeit der Wehr verwendet werden.

Das Festwochenende anlässlich der 1000-Jahr-Feier in Hommershausen findet vom 17. bis zum 19. Juni statt. (mjx)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.