1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck
  4. Frankenberg (Eder)

Pfingstmarkt in Frankenberg: Spektakuläre Drohnenshow am Samstagabend

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jörg Paulus

Kommentare

Drohnenshow beim Pfingstmarkt in Frankenberg 2022
Bei der Drohnenshow beim Pfingstmarkt in Frankenberg wurde mit blinkenden und leuchtenden Drohnen eine Geschichte am Nachthimmel erzählt - hier hinter dem Riesenrad zu sehen. © Paulus, Jörg

Eine spektakuläre Drohnenshow war im wahrsten Sinne des Wortes der Höhepunkt am Samstagabend beim Pfingstmarkt auf der Wehrweide in Frankenberg.

Frankenberg - Wie beim Feuerwerk am Freitagabend gingen auch am Samstagabend, 4. Juni, um 22.30 Uhr die Blicke der Besucher des Frankenberger Pfingstmarktes nach oben in den Himmel über der Wehrweide: Etliche Drohnen stiegen im Formationsflug nach oben. Sie wechselten ihre Farben, blinkten und leuchteten und bildeten immer wechselnde Figuren. Dazu gab es aus Lautsprechern eine Erzählung über die Menschheit und die Erde, die mit den Drohnen bildlich dargestellt wurde.

„Das ist eine einmalige Geschichte für Frankenberg“, hatte Ausrichter Max Wagner bereits bei der Ankündigung des Pfingstmarktes über die Drohnenshow gesagt. Und das sahen offenbar auch die meisten Besucher am Samstagabend so, wie die Kommentare und die gezückten Handys bestätigten.

Die zehnminütige Drohnen-Show unter dem Titel „Painting in the Sky“ sei, so hatte Max Wagner gesagt, ein „spezielles Dankeschön“ für die jahrzehntelange Treue der Stadt Frankenberg zur Schausteller-Familie Wagner, die den Pfingstmarkt in diesem Jahr bereits zum 60. Mal ausrichten darf.

Bezirkstierschau und Transformers

Der Pfingstmarkt-Samstag hatte mit der traditionellen Bezirkstierschau auf der großen Wehrweide auf der anderen Eder-Seite begonnen. Die kleine Wehrweide mit den Fahrgeschäften füllte sich ab dem Nachmittag immer mehr. Besonders im Blick standen bei vielen Besuchern am Abend die Transformers: Die Action-Figuren waren als Walking-Act auf dem Gelände unterwegs und waren ein beliebtes Fotomotiv. Und im Festzelt sorgte Ballermann-Sänger Julian Sommer für ausgelassene Stimmung.

Transformers beim Pfingstmarkt in Frankenberg
Die Transformers waren ein echter Hingucker beim Pfingstmarkt. © Paulus, Jörg

Und so geht es bis Dienstag auf dem Pfingstmarkt weiter:

Auch interessant

Kommentare