Vertrag für Europeade 2019 in Frankenberg steht

Frankenberg. Die Europeade 2019 in Frankenberg ist perfekt: Das Stadtparlament hat dem Vertrag für die Ausrichtung des großen Folklorefestivals zugestimmt.

Auch die Finanzierung ist auf einem guten Weg: Durch Zuschüsse, Sponsoren und Teilnehmerbeiträge sollen 800 000 der 900 000 Euro gedeckt werden.

Zu der Europeade vom 17. bis 21. Juli werden 5000 Teilnehmer in Frankenberg erwartet – auch heimische Volkstanzgruppen wie die Landjugend Geismar (Foto).

Mit dem Festival soll auch das 775-jährige Bestehen der Stadt gefeiert werden. (mjx) Archivfoto:  mjx

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.