1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck
  4. Frankenberg (Eder)

Yogasommer der HNA ab 16. Juni in Frankenberg

Erstellt:

Von: Jörg Paulus

Kommentare

Yogasommer in Frankenberg: Trainerinnen der HNA-Aktion sind Caroline Jahnke (2. von links) und Cordula Schuchard.
Yogasommer in Frankenberg: Trainerinnen der HNA-Aktion sind Caroline Jahnke (2. von links) und Cordula Schuchard. © Passion Fotografie

Der Yogasommer, den die HNA schon seit einigen Jahren erfolgreich in Nordhessen veranstaltet, kommt jetzt auch nach Frankenberg.

Frankenberg - Auftakt des HNA-Yogasommers in Frankenberg ist an Fronleichnam: Vom 16. Juni bis zum 14. August kann jeder, der möchte, immer donnerstags ab 18.30 Uhr zum Yoga im Teichgelände in Frankenberg kommen – kostenlos und ohne Anmeldung. Das Training findet auf der großen Wiese am Tretbecken statt. Parkplätze gibt es an der Ederberglandhalle.

Die Einheiten werden von erfahrenen Yoga-Lehrerinnen geleitet: Caroline Jahnke aus Ernsthausen und Cordula Schuchard aus Bottendorf. „Willkommen sind Neulinge, aber auch Routiniers“, sagt Jahnke. „Menschen, die Lust haben, sich auf das Abenteuer Yoga einzulassen. Die etwas für sich tun und den Sommer nutzen wollen, um etwas Neues anzufangen.“

Teilnehmer sollten eine Yoga-Matte, sportliche Kleidung und etwas zu trinken mitbringen. Mehr Infos zum HNA-Yogasommer gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare