1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Jugendlicher (19) stirbt bei Unfall auf Landstraße - Neue Details bekannt

Erstellt:

Von: Sophia Lother, Lucas Maier

Kommentare

Frankenberg: Nach Unfall mit Todesfolge sind neue Details bekannt geworden.
Frankenberg: Nach Unfall mit Todesfolge sind neue Details bekannt geworden. (Symbolbild) © Julian Stratenschulte/dpa

Bei einem tödlichen Unfall auf einer Landstraße bei Frankenberg stirbt ein 19-jähriger Mann. Polizei und Staatsanwaltschaft mit neuen Details bekannt. 

Update vom Dienstag, 3. Mai, 16.42 Uhr: Zu dem tödlichen Unfall auf der Landesstraße L3076 zwischen Sachsenberg und Frankenberg hat die Polizei neue Details bekannt gegeben. Demnach soll es zu dem Unfall am Montag (02. Mai) gegen 15.40 Uhr gekommen sein.

Der schwere Unfall ereignete sich in der Folge eines Überholvorgangs, wie die Staatsanwaltschaft Marburg gemeinsam mit der Polizei bekannt gab. Zur weiteren Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter eingesetzt, dessen Beurteilung liegt derzeit noch nicht vor.

Schwerer Unfall auf Landstraße: In Frankenberg kommt es bei Abbiegevorgang zu Unfall

Ein 25-jähriger Mann aus Winterberg wollte mit seinem Auto von der Landstraße L3076 nach links abbiegen. Ein weiteres Fahrzeug hinter dem Mann verringerte daraufhin seine Geschwindigkeit, schreibt die Polizei unter Berufung auf Zeugen.

Den beiden Fahrzeugen näherte sich von hinten ein 19 Jahre alter Mann aus Lichtenfels mit seinem Auto. Mit hoher Geschwindigkeit setzte der junge Mann zum Überholvorgang an, so die Polizei.

Unfall in Frankenberg: Mann überlebt den Aufprall im Straßengraben nicht

Während des Überholvorganges stieß der 19-jährige Mann mit dem abbiegenden Auto zusammen. Der Zusammenstoß ereignete sich auf Höhe der Butzmühle in Frankenberg. In der Folge verlor der Lichtenfelser die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Bei dem Aufprall im Straßengraben wurde der junge Mann tödlich verletzt. Der Fahrer des abbiegenden Fahrzeugs blieb bei dem Unfall unverletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 13.000 Euro.

Frankenberg: Tödlicher Unfall auf Landstraße

Erstmeldung vom Montag, 02. Mai: Frankenberg – Ein junger Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Landstraße L3076 zwischen Sachsenberg und Frankenberg-Schreufa tödlich verletzt. Am Montagnachmittag (02. Mai) sind laut Polizei zwei Autos auf Höhe der Butzmühle zusammengestoßen.

Einer der beteiligten Wagen kam daraufhin von der Landstraße ab und landete im Straßengraben. Dabei wurde der 19-jährige Fahrer tödlich verletzt. Laut den Beamten werde sowohl die Ursache des Unfalls, als auch die Todesursache derzeit durch polizeiliche Ermittlungen geklärt. (slo)

Erst kürzlich ereignete sich ein tödlicher Unfall bei Frankenberg. Ein Motorradfahrer kam dabei ums Leben.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion