1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck
  4. Gemünden (Wohra)

Rosenmontagsball in Gemünden: Ein Hauch von Bollywood

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Gemünden - Rosenmontag bedeutet in Gemünden Prunksitzung – und das seit vielen Jahrzehnten. Moderator Harald Stehl begrüßte mehr als 600 Gäste in der  Sport- und Kulturhalle.

Die Garde aus Schiffelbach eröffnete die Prunksitzung der Gemündener Karnevalisten mit einem flotten GardetanzFoto: Jutta Ochsfkbu2gemündenx
1 / 9 © Jutta Ochs
„Atemlos“ waren die „Girls of Fire“ nach ihrer temperamentvollen Aufführung sicherlich: Jenny Faber, Laura Golde und Nicole Biegler (von links)Foto: Jutta Ochsfkbu2gemündenx
2 / 9 © Jutta Ochs
Moderator Harald Stehl und Büttenrednerin Ute GoldeFoto: Jutta Ochsfkbu2gemündenx
3 / 9 © Jutta Ochs
Cleopatras unter sich: Nicole Faust, Jenny Faber und Tina Walter. Foto: Jutta Ochsfkbu2gemündenx
4 / 9 © Jutta Ochs
Die Band „Vulkanexpress“ sorgte mit Pop, Rock und Faschingsliedern für tolle Stimmung in der Narrhalla.Foto: Jutta Ochsfkbu2gemündenx
5 / 9 © Jutta Ochs
Die „Zicken aus Gemünden“ in Bollywood: Bauchfrei und tänzerisch perfektFoto: Jutta Ochsfkbu2gemündenx
6 / 9 © Jutta Ochs
Karneval Gemünden
7 / 9 © Jutta Ochs
Karneval Gemünden
8 / 9 © Jutta Ochs
Karneval Gemünden
9 / 9 © Jutta Ochs

Auch interessant

Kommentare