Von Alice bis Supergirls: Weiberfasching in Gemünden

1 von 30
2 von 30
3 von 30
4 von 30
5 von 30
6 von 30
7 von 30
8 von 30
9 von 30

200 bunt kostümierte Weiblichkeiten läuteten am Donnerstagabend in Gemünden die fünfte Jahreszeit ein. Mit dabei waren unter anderem die Zicken aus Gemünden, die Special Girls der Wohrastadt, die Ladykracher aus Sehlen, die Girls of Fire der Freiwilligen Feuerwehr Gemündens und die Golden Girls aus dem Wohratal.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Mini-Europeade in Frankenberg: 200 Tänzer versprühen Lebensfreude
Geballte Folklore wurde bei der Mini-Europeade am Wochenende in der Frankenberger Fußgängerzone geboten.(mjx)
Mini-Europeade in Frankenberg: 200 Tänzer versprühen Lebensfreude
Eder-Bike-Tour: Tausende Radler unterwegs
Das sonnige Wetter nutzten am Sonntag tausende Radfahrer, um an der Eder-Bike-Tour von Hatzfeld bis zur Edermündung bei …
Eder-Bike-Tour: Tausende Radler unterwegs