Start mit "Helau"

Gemündener Narren starten in die fünfte Jahreszeit

Foto: Ochs

Gemünden. „Helau“. So tönt es ab heute auch wieder in Gemünden und der Bunstruth. Die fünfte Jahreszeit beginnt und nimmt ihren Lauf. Der TSV Gemünden lädt zur Nachfeier der WM-Party mit den Karnevalisten von Gemünden ein, um den Beginn der fünften Jahreszeit zu feiern.

Nationalmannschaftstrikots sind erwünscht. Pünktlich zur Eröffnung der Karnevalssaison 2014/2015 findet diese am Samstag, 15. November, ab 20.11 Uhr im Sporthaus auf der Aue statt. Standesgemäß wird dort mit vielen Narren und Jecken gefeiert.

Der Startschuss für die tollen Tage in der Wohrastadt fällt mit der Weiberfastnacht am Donnerstag, 12. Februar 2015. Der Rosenmontag folgt am 16. Februar und Aschermittwoch am 18. Februar 2015.

Im Bild von links hinter Reihe: Jochen jüngst, Jens Trümner, Martin Köhler, Stefan Diehl und Martin Völker. Vorne von links: Alexander Köhler, Laura Köhler, Maik Mankel, Jennifer Schnatz sowie Uwe und Joscha Scheuch. (zoh)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.