Kandidatin aus der Region

„Germany's next Topmodel“ startet mit Ivana aus Bad Wildungen

+
Topmodel-Kandidatin Ivana aus Bad Wildungen.

Bad Wildungen. Sie ist 22 Jahre alt und kommt aus Bosnien: Ivana will sich den Konkurrentinnen in der dreizehnten Staffel von „Germany's next Topmodel“ stellen. Los geht es am Donnerstag um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Aktualisiert um 16.50 Uhr - Die dunkelhaarige, junge Frau lebt seit zwei Jahren in Deutschland und ist seit einem Jahr verheiratet. 

„Wenn man den Richtigen findet, dann ist das Alter egal“, sagte sie in einem Interview auf www.prosieben.de dazu, dass sie schon so jung geheiratet habe. Ihr Mann sei ihre große Unterstützung in bei „Germany's next Topmodel“, sagt sie. 

Alle zwölf Staffeln der Sendung habe sie sich angeschaut. Die letzte dann gemeinsam mit ihrem Mann. "Du musst unbedingt dahin gehen, ich fahre dich auch zum Casting", habe er anschließend zu ihr gesagt. Laut der Zeitschrift Gala weiß er genau, dass Modeln schon immer Ivanas großer Traum gewesen ist. 

Seitdem sie 16 Jahre alt ist hat sie nach Medienberichten bereits an mehreren Schönheitswettbewerben teilgenommen, darunter die Wahl zur Miss Bosnien und Herzegowina im Jahr 2014, die sie in Bosnien bekannt machte, sowie die Nivea Fashion Week und der Wettbewerb Elite Model Look. Ihr Traum zu modeln sei für sie in Deutschland nun realistischer geworden.

Unproblematisch lief der Weg zum Casting von "Germany's next topmodel" in Hannover aber nicht ab: Ivana und ihr Mann standen im Stau. "Ich war wieder nicht pünktlich", gibt sie im Prosieben-Interview zu. Eine halbe Stunde sei sie zu spät gekommen. "Ich dachte, ich habe mehr Zeit, um mich fertig zu machen", erzählt sie und lacht. Frühes Aufstehen falle ihr schwer, doch als Model möchte sie sich dabei noch mehr Mühe geben und pünktlicher sein.

Die neue Staffel der Castingshow startet am 8. Februar um 20.15 Uhr beim Fernsehsender Prosieben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.