1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Gräser auf Wiesen und Weiden kennen lernen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wiese mit langen Gräsern
Gräser auf Wiesen und Weiden sind am Samstag Thema einer NABU-Veranstaltung in Freienhagen. © Matthias Schuldt

Die IG Wiesen und Weiden im NABU Waldeck-Frankenberg lädt für Samstag, 28. Mai, 14 bis 16.30 Uhr, Treffpunkt Maliesenhof, Nordstraße 30, zur einer Info-Veranstaltung über Wiesen und Weiden ein.

Freienhagen – Welche Gräser stehen eigentlich auf den Wiesen und Weiden? Warum sieht die eine Wiese so anders aus als die daneben, haben Wiesenfuchsschwanz und Ruchgras Gemeinsamkeiten?

Die Gräser der Wiesen und Weiden zu erkennen ist nicht so schwierig, wie oftmals angenommen wird. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellen sie pflückend an drei exemplarischen Flächen zusammen, sehen Unterschiede und Zusammenhänge zur Nutzung, Pflege, Düngung. Über die Bilder können wir sie uns einprägen. Neben dem optischen Eindruck sind Bestimmungsbücher immer gut, wer eins hat, sollte es dabei haben. Anmeldungen an: Angela Odenhardt, angelaodenhardt@t-online.de, 05621-9644380  (red)

Auch interessant

Kommentare