Größtes Oktoberfest im Kreis: Allendorfer haben schon 1300 Karten verkauft

Allendorf-Eder. Das größte Oktoberfest der Region wird am Samstag, 25. Oktober, in der Allendorfer Tennishalle gefeiert. Die Organisatoren mussten den Vorverkauf kurzfristig stoppen, da fast alle 1300 Eintrittskarten verkauft sind.

Ein kleines Kontingent an Stehplätzen wird es an der Abendkasse noch geben. Infos dazu unter Tel. 0172/8986120 oder Mail an sva-oktoberfest@online.de.

Am Programm wirken neben der vom Münchener Oktoberfest bekannten Gruppe „Südtiroler Spitzbuam“ (Foto) auch die Edertalspitzbuben um Harald Engel, die Nuhnetaler Alphornbläser um Helmut Weisker und eine Brasil- Exotic-Show. Nach den Spitzbuam wird der Discjockey und Entertainer „Gaudimax“ für Stimmung sorgen.

Interessenten für das Oktoberfest 2015 können sich bereits den Termin vormerken: Am 9. Oktober 2015 wird zum dritten Mal nach 2013 und 2014 in der Tennishalle gefeiert. (ed)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.