Grundschule Haina-Kloster: Raumfrage wird geklärt

+
Spielen im Schnee: Das machte den Kinder der Grundschule Haina am Dienstag Spaß. Die Frage, wo der fünfte Klassenraum geschaffen wir, beschäftigte sie nicht.

Haina-Kloster. Eltern von Grundschülern in der Gemeinde Haina-Kloster sind beunruhigt. Wie soll im kommenden Jahr ein zusätzlicher Klassenraum in der Grundschule geschaffen werden, fragen sie und fordern konkrete Informationen.

„Es wird bis zu den Sommerferien eine Lösung geben“, sagt Schulleiterin Sabine Königsbüscher.

Nach den Weihnachtsferien sei ein Treffen mit Vertretern der verantwortlichen Institutionen in der Hainaer Schule geplant. Dabei soll festgelegt werden, wo auf dem Schulhof ein Pavillon oder Container aufgestellt wird.

Darin sollen ab Sommer eine weitere Klasse unterkommen. Das wird nötig, weil die Schülerzahlen vorübergehend in der Großgemeinde steigen. (mab)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.