1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Grundschule Sachsenberg: „Wir möchten helfen“

Erstellt:

Von: Marianne Dämmer

Kommentare

Schriftzug auf einem Gebäude: Grundschule Sachsenberg
Die Grundschule Sachsenberg organisiert am Freitag, 8. April, eine Hilfsaktion für die Lichtenfelser Ukraine-Hilfe. © Marianne Dämmer

Zugunsten der Lichtenfelser Ukraine-Hilfe veranstalten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Sachsenberg am kommenden Freitag, 8. April, von 14 bis 16. 30 Uhr einen Flohmarkt und Spielenachmittag. Auch Lukullisches zur Stärkung wird geboten.

Lichtenfels-Sachsenberg – „Wir möchten helfen“ – unter dieser Überschrift möchten sich die Kinder für die Menschen in der Ukraine engagieren. Auf dem Schulhof der Grundschule werden die Schüler dabei von Eltern, Lehr- und Betreuungskräften sowie dem Förderverein der Schule tatkräftig unterstützt. Neben einem kleinen Flohmarkt, bei dem Kinder ihr Spielzeug verkaufen, werden auch Spiele angeboten und frisch gebackene Waffeln, knackig gebratene Würstchen und Getränke angeboten.

Sämtliche Einnahmen sollen über den Förderverein der Schule an die Familien Gebhardt und Pompash überreicht werden, die ein funktionstüchtiges Netzwerk in die Ukraine aufgebaut und bereits drei Hilfsgüter-Transporte durchgeführt haben.

Das Geld soll gezielt für dringend benötigte Lebensmittel, für Verbandsmaterial, Medikamente sowie Baby- und Kleinkindnahrung eingesetzt werden.  (red/md)

Auch interessant

Kommentare