Sie starteten bei den Deutschen Meisterschaften

Löhlbacher Handwerker gehören zu den Besten Deutschlands

Starteten bei den Deutschen Meisterschaften: Maurer Sven Sohn (links) und Zimmerer Aaron Wilhelmi aus Löhlbach nahmen am Bundesleistungswettberwerb der Handwerker in Mölln teil. Foto: Dauber

Löhlbach. Die beiden Löhlbacher Handwerksgesellen Sven Sohn (Maurer) und Aaron Wilhelmi (Zimmerer) haben an den Deutschen Meisterschaften der Handwerker in Mölln (Schleswig-Holstein) teilgenommen.

Beide hatten sich durch einen Sieg beim Hessischen Landeswettbewerb qualifiziert. Sven Sohn erreichte den zwölften Platz, Aaron Wilhelmi landete sogar auf dem vierten Platz. Außerdem wurde Wilhelmi (die HNA stellte ihn bereits in einem Porträt vor) in die Zimmerer-Nationalmannschaft berufen und hat die Chance, an den nächsten Europameisterschaften in zwei Jahren teilzunehmen. „Wir sehen großes Potential in ihm und wollen ihn fördern“, sagte Nationalmannschafts-Teamleiter Roland Bernardi.

In der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA lesen Sie ein Porträt des Maurers Sven Sohn.

Lesen Sie auch:

Hessens bester Zimmerer kommt aus Löhlbach

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.