Amtszeit von Dirk Junker endet am 30. April 2019

Hatzfelder wählen am 28. Oktober ihren Bürgermeister

+
Das Rathaus in Hatzfeld.

Hatzfeld. In Hatzfeld ist in diesem Jahr am 28. Oktober Bürgermeisterwahl – zusammen mit der Landtagswahl in Hessen. Das haben die Stadtverordneten einstimmig beschlossen. 

Die Amtszeit von Bürgermeister Dirk Junker endet am 30. April 2019, demnach müsste die Neuwahl laut Hessischer Gemeindeordnung (HGO) zwischen 1. November 2018 und 31. Januar 2019 stattfinden. Die HGO erlaubt aber eine Abweichung von bis zu drei Monaten, wenn die gemeinsame Durchführung mit einer anderen Wahl möglich wird – wie jetzt mit der Landtagswahl. Das spart Geld und Aufwand. Eine mögliche Stichwahl wäre am 11. November 2018.

Ob Amtsinhaber Dirk Junker wieder antritt, hat er noch nicht verkündet. Auch andere Kandidaten sind noch nicht bekannt. 

Mehr zur Landtagswahl in Hessen gibt es in diesem Artikel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.