1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Korbach: Heckenbrand nach Flämmarbeiten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Feuerwehrleute verhindern das Übergreifen der Flammen auf Wohngebäude.
Feuerwehrleute verhindern das Übergreifen der Flammen auf Wohngebäude. © hpo-media

Zu einem Heckenbrand kam es am Freitag gegen 13.30 Uhr im Langemarckweg in Korbach.

Korbach - Als die Feuerwehr eintraf, stand die etwa zwei Meter hohe Hecke, die zwei Grundstücke begrenzt, im Vollbrand. Ein zügiger Löschangriff konnte das Feuer schnell beenden und ein Übergreifen auf die Gebäude verhindern.

Trotzdem wurden durch die hohe Hitzeentwicklung Fenster, Rollläden und Türen der Häuser in unmittelbarer Nähe beschädigt. Als Brandursache wird das unkontrollierte Abflämmen von Gras und Astwerk im Garten vermutet. Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen vor Ort, außerdem Polizei und Rettungsdienst.  os

Auch interessant

Kommentare