Großveranstaltungen kollidieren im Mai 2018

Bad Arolser Barockfestspiele parallel mit Hessentag in Korbach

+
Alle Jahre wieder fest gebucht: Die Parforcehorn-Bläser aus Vöhl gestalten am Mittwoch, 30. Mai 2018, wieder die Eröffnungsveranstaltung der Bad Arolser Barockfestspiele im Schlosshof mit. Die Parforcehornbläser feiern 2018 ihr 50-jähriges Bestehen. 

Korbach/Arolsen. Mitten in der Korbacher Hessentagswoche Ende Mai 2018 werden in Bad Arolsen die Barockfestspiele eröffnet. Weil sich beide Großveranstaltungen um fünf Tage überschneiden, besteht die Gefahr, dass sie sich die Besucher wegnehmen.

Gab es Fehler bei der Terminabstimmung? Ralf Buchloh, Büroleiter im Korbacher Rathaus, versichert, dass der Termin für den Hessentag den Nachbargemeinden mitgeteilt worden sei.

Aus Bad Arolsen sei der Hinweis auf die Barockfestspiele gekommen, die immer um Fronleichnam herum stattfinden. Der Zeitkorridor für den zehntägigen Hessentag sei nach den Vorgaben der Staatskanzlei allerdings sehr eng gewesen, erklärte Buchloh.

Korbach habe beispielsweise Rücksicht nehmen müssen auf die Fußball-WM ab 14. Juni und die Schulferien, die am 25. Juni beginnen.

Arolsens Bürgermeister Jürgen van der Horst erklärte, dass die Vorbereitung der Barockfestspiele mit langem Vorlauf erfolge. Hochkarätige Künstler hätten ihre eigenen Terminpläne. Und das Stammpublikum aus ganz Deutschland halte sich seit Jahren die Tage um Fronleichnam frei.

Aus Rücksicht auf den Hessentag 2018 in Korbach werden die Barockfesspiele aber ohne den beliebten Barocksonntag auskommen. Denn an diesem Tag (3. Juni) will der Arolser Magistrat auf einem Festwagen in Korbach für die 300-Jahr-Feier 2019 werben.

Das Programm

Wer tritt beim Hessentag auf? Was wird stattfinden? Alle Infos zum Hessentag finden Sie in unserer Hessentags-Themenseite.

Mehr zum Programm der Bad Arolser Barockfestspiele lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.