1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Jurassic World 3: Ein neues Zeitalter lässt zwei Welten aufeinander prallen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Bremmer

Kommentare

Owen Grady geht mit einem Dinosaurier auf Tuchfühlung.
Owen Grady geht mit einem Dinosaurier auf Tuchfühlung. © Universal Pictures and Amblin En

1993 erweckte Steven Spielberg den „Jurassic Park“ zum leben. Eine spannende Geschichte auf Grundlage des Romans von Michael Crichton und zukunftsweisende Spezialeffekte machten das Dino-Abenteuer zum Kassenschlager. Mit „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“, dem sechsten Teil der Filmreihe, erreicht die Jurassic-Ära in diesem Sommer ihr episches Finale.

Die Dinosaurier haben sich nach der Zerstörung der Isla Nublar vor vier Jahren auf das Festland gerettet. Sie leben – und jagen – nun überall auf der Welt neben den Menschen. Wie sich dieses empfindliche Gefüge in Zukunft entwickeln wird, ist offen: Wird der Mensch auch weiterhin an der Spitze der Nahrungskette stehen – oder wird er seinen Rang an die furchterregendsten Kreaturen in der Geschichte des Planeten verlieren?

Mit einem verärgerten T-Rex ist nicht zu spaßen.
Mit einem verärgerten T-Rex ist nicht zu spaßen. © Universal Pictures and Amblin En

Ein gigantisches Ringen um die Herrschaft zwischen Mensch und Dinosaurier beginnt. Für Wildhüter Owen Grady und die ehemalige Parkleiterin Claire Dearing geht es auf eine abenteuerliche, rasante und atemberaubende Reise, die rund um den Globus führt. Unterstützung finden sie in den Wissenschaftlern Dr. Alan Grant, Dr. Ellie Sattler und Dr. Ian Malcolm, die damals bereits für das Jurassic Park Projekt als Experten hinzugezogen wurden.

Neben den Hauptdarstellern Chris Pratt (Guardians of the Galaxy), Bryce Dallas Howard (The Village – Das Dorf), Oscar-Preisträgerin Laura Dern (Marriage Story), Jeff Goldblum (Independence Day) und Sam Neill (Jagd auf Roter Oktober) kehren mit BD Wong als Dr. Henry Wu, Justice Smith als Franklin Webb, Daniella Pineda als Dr. Zia Rodriguez und Omar Sy als Barry Sembène weitere bekannte Gesichter des Jurassic Park Franchise wieder. Regie führte Colin Trevorrow. „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“ startet am 8. Juni 2022 in den deutschen Kinos.

Auch interessant

Kommentare