Feuerwehreinsatz

Kleinbrand am Bahnradweg bei Höringhausen schnell gelöscht

Flammen am Wegesrand: Die Feuerwehr wurde zu einem Kleinbrand an den Bahnradweg bei Höringhausen alarmiert.
+
Flammen am Wegesrand: Die Feuerwehr wurde zu einem Kleinbrand an den Bahnradweg bei Höringhausen alarmiert.

Die Feuerwehren aus Höringhausen und Sachsenhausen rückten am späten Mittwochnachmittag zu einem Kleinbrand an den Ederseebahn-Radweg in Höringhausen aus.

Höringhausen – Ein Passant hatte das Feuer am Wegesrand an einem Gebüsch bemerkt und setzte den Notruf ab. Um 17.24 Uhr alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr. Nach Angaben des Höringhäuser Wehrführers Jan Hendrik Sude hatte der Passant die Flammen schon gelöscht, als die Wehr am Brandort eintraf.

Um sicherzugehen, dass keine Funken mehr auf dem trockenen Bodenaufwuchs Nahrung fanden, wurde der Bereich nachgelöscht. Die 16 Einsatzkräfte rückten zügig wieder in ihre Feuerwehrstützpunkte ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.