2015 wird's doch nix: Korbacher Hallenbad öffnet erst im neuen Jahr

Am Beckenrand: Wolfgang Wilhelm, Betriebsleiter des Korbacher Hallenbades. Foto:  Kleine

Korbach. Das erhoffte Weihnachtsgeschenk für Korbach bleibt aus: Die polierten Edelstahlbecken im Korbacher Hallenbad verlocken zwar zum Eintauchen, doch die Anfang Dezember noch für möglich gehaltene Wiedereröffnung vor Heiligabend klappt nicht.

Lesen Sie dazu auch:

Hallenbad Korbach: Wiedereröffnung noch für dieses Jahr geplant

„Ich kann definitiv sagen, dass dieses Jahr noch nicht geschwommen werden kann“, erklärte Betriebsleiter Wolfgang Wilhelm am Donnerstag. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, das Wasser wird aufgeheizt, aber esfehlen beispielsweise noch Proben zur Wasserqualität in den Schwimmbecken.

Das sanierte Bad war im April 2012 - einen Monat nach Eröffnung - wegen Mängeln wieder geschlossen worden. Seit sechs Wochen wird repariert und erneuert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.