Pop, Folk und Blues

Erfolgreiche Zugabe bei Live-Musik in Korbach

Live-Musik in der Korbacher Fußgängerzone
1 von 27
Live-Musik in der Korbacher Fußgängerzone
Live-Musik in der Korbacher Fußgängerzone
2 von 27
Live-Musik in der Korbacher Fußgängerzone
Live-Musik in der Korbacher Fußgängerzone
3 von 27
Live-Musik in der Korbacher Fußgängerzone
Live-Musik in der Korbacher Fußgängerzone
4 von 27
Live-Musik in der Korbacher Fußgängerzone
Live-Musik in der Korbacher Fußgängerzone
5 von 27
Live-Musik in der Korbacher Fußgängerzone
Live-Musik in der Korbacher Fußgängerzone
6 von 27
Live-Musik in der Korbacher Fußgängerzone
Live-Musik in der Korbacher Fußgängerzone
7 von 27
Live-Musik in der Korbacher Fußgängerzone
Live-Musik in der Korbacher Fußgängerzone
8 von 27
Live-Musik in der Korbacher Fußgängerzone
Live-Musik in der Korbacher Fußgängerzone
9 von 27
Live-Musik in der Korbacher Fußgängerzone

Livemusik und eine gesellige Atmosphäre erlebten die Korbacher noch einmal am Mittwochabend in der Professor Bier Straße.

Rubriklistenbild: © HPO-Media

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Fotostrecke zum Dorfflohmarkt in Usseln
Rund 70 private Anbieter präsentierten am vergangenen Samstag im ganzen Ort, was Dachboden und Keller an alten …
Fotostrecke zum Dorfflohmarkt in Usseln
Straßenmusik in Korbach mit „Rathmann“ und „Eulen und Pfeil“
Die Band „Rathmann“ sowie das Jazz-Duo „Eulen und Pfeil“ sorgten für Live-Musik in der Professor-Bier-Straße in Korbach.
Straßenmusik in Korbach mit „Rathmann“ und „Eulen und Pfeil“

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.