1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck
  4. Korbach

Stoppelfeld: Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Philipp Daum

Kommentare

Löscharbeiten: Der Löschzug der Kernstadt und die Einsatzkräfte aus Nieder-Ense waren auf dem Stoppelfeld im Einsatz.
Löscharbeiten: Der Löschzug der Kernstadt und die Einsatzkräfte aus Nieder-Ense waren auf dem Stoppelfeld im Einsatz. © Feuerwehr Korbach

Ein Stoppelfeld zwischen Nieder-Ense und Nordenbeck ist am vergangenen Samstagnachmittag in Flammen aufgegangen.

Mehrere Notrufe gingen anschließend bei der Leitstelle ein. Der Löschzug der Korbacher Kernstadt und die Einsatzkräfte aus Nieder-Ense wurden alarmiert. Die ehrenamtlichen Kräfte waren schnell vor Ort und konnten buchstäblich in letzter Sekunde ein Übergreifen der Flammen auf das benachbarte, noch nicht abgeerntete Feld, vermeiden. Es erfolgte ein umfassender Löschangriff aus mehreren Tanklöschfahrzeugen, der Flächeneigentümer unterstütze die Arbeiten mit einem Grubber.

Der Schaden konnte dadurch sehr gering gehalten werden. Die Ursache für das Feuer ist bislang noch nicht bekannt. os/red

Auch interessant

Kommentare