1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck
  4. Korbach

Langer Mittwochsmarkt in Korbach – Inge Meißner nimmt noch Weihnachtsdeko für guten Zweck entgegen

Erstellt:

Von: Marianne Dämmer

Kommentare

Glitzernde Christbaumkugeln hängen in einem Weihnachtsbaum *** Glittering Christmas tree balls hanging in a Christmas tr
Christbaumkugeln und andere weihnachtliche Deko nimmt die Korbacherin Inge Meißner für einen guten Zweck entgegen. © IMAGO/bodenseebilder.de

Wer die eigene Weihnachtsdeko nicht mehr nutzt und ihr für einen guten Zweck eine zweite Chance geben möchte, kann sie an Inge Meißner aus Korbach weitergeben.

Korbach - Eine zweite Chance für Christbaumschmuck, Räuchermännchen und Kerzenständer: Wer eigene Weihnachtsdeko nicht mehr nutzt und den Artikeln für einen guten Zweck eine zweite Chance geben möchte, kann sie an Inge Meißner aus Korbach weitergeben. Sie nimmt weihnachtliche Dekoartikel gern entgegen, um sie beim langen Mittwochsmarkt gegen eine Spende zugunsten der Kinderkrebshilfe Waldeck-Frankenberg und des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Kassel/Nordhessen anzubieten.

Der lange Mittwochsmarkt findet vom 12. bis zum 17. Dezember in der Fußgängerzone des Nikolaiviertels in Korbach statt. Ludwig Tent stellt ihr dort tagsüber seinen Stand für die Aktion kostenlos zur Verfügung.

Bereits zum 4. Mal engagiert sich die Korbacherin mit ihrer Familie mit der ehrenamtlichen Aktion für die gute Sache. Wer noch weihnachtliche Deko übrig hat und spenden möchte, kann sich gern an Inge Meißer wenden unter Tel. 0173 251 55 47. (md)

Auch interessant

Kommentare