Ermittlung wegen körperlicher Auseinandersetzung

Polizei sucht nach einer Schlägerei in Korbach wichtigen Zeugen

Mit einer Motorsäge hat ein Unbekannter bei Korbach und Rhena Bäume, einen Wegweiser und einen Leuchtpfosten umgesägt Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
+
Die Polizei ermittelt nach einer Schlägerei in Korbach.

 Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen kam es am Donnerstag, 14. Oktober, gegen 19 Uhr an der Ecke Friedrichstraße/Arolser Landstraße in Korbach.

Korbach – Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse geht die Polizei von einem Körperverletzungsdelikt zum Nachteil eines 16-Jährigen aus. Nach Zeugenaussagen soll ein bisher unbekannter Mann versucht haben, die Kontrahenten zu trennen und den Streit zu schlichten.

Der Mann soll etwa 50 Jahre alt sein und mit einem weißen VW-Caddy mit KB-Kennzeichen gefahren sein. Da dieser Mann ist ein wichtiger Zeuge ist, wird er gebeten, sich bei der Polizeistation Korbach unter Tel. 05631/9710 zu melden. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.