1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck
  4. Korbach

Rauchmelder löst Feuerwehreinsatz in der Korbacher Altstadt aus

Erstellt:

Kommentare

Fahrzeugfront der Feuerwehr, ein Symboldbild für einen Feuerwehreinsatz,  Feuerwehr-Aufschrift auf Fahrzeug schräg gestellt
Die Korbacher Feuerwehr war in der Altstadt im Einsatz. © Konstantin Mennecke

Der Löschzug der Korbacher Kernstadtwehr wurde am Mittwoch gegen 11.30 Uhr alarmiert. und rückte in die Altstadt aus.

Korbach –  Ein Postzusteller hatte festgestellt, dass in einem alten Fachwerkhaus in der Kirchstraße ein Rauchwarnmelder ausgelöst hatte. Das teilte Stadtbrandinspektor Carsten Vahland mit. Wegen der engen Bebauung in der Altstadt sind die ehrenamtlichen Kräfte besonders sensibilisiert.

Auf der Anfahrt rüstete sich der Angriffstrupp mit Atemschutzgerät aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass das Gebäude nicht bewohnt ist. Der Zugang erfolgte über eine tragbare Leiter durch ein Fenster im Erdgeschoss. Das gesamte Gebäude wurde kontrolliert, ein Grund für das Auslösen des Rauchwarnmelders konnte nicht ermittelt werden, auch die Drehleiter stand in Bereitschaft.

Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben, die das weitere Vorgehen mit dem Eigentümer klärte. Der Einsatz dauerte eine halbe Stunde. (red)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion