1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck
  4. Korbach

Unfall in Korbach: Mercedes und Lkw krachen zusammen – Eine Person schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Philipp Daum

Kommentare

Schwerer Verkehrsunfall bei Korbach: Ein PKW und ein LKW sind zusammengestoßen.
Schwerer Verkehrsunfall bei Korbach: Ein PKW und ein LKW sind zusammengestoßen. © hpo-media

Bei einem Unfall in Korbach kommt es zu einem heftigen Zusammenstoß zwischen einem Mercedes und einem Lkw. Eine Person erleidet schwere Verletzungen.

Korbach – Ein Auto und ein Sattelschlepper sind am Dienstag, 12. April, gegen 16.45 Uhr auf der Bundesstraße 251 am Abzweig zum Nordring in Korbach (Landkreis Waldeck-Frankenberg) heftig zusammengestoßen.

Wie die Polizei mitteilte, wollte ein Lkw-Fahrer auf der Bundesstraße 251 nach links in den Nordring einbiegen. Der 41 Jahre alte Mann war aus Richtung Meineringhausen kommend unterwegs. Er übersah beim Abbiegen einen entgegenkommenden Mercedes, der aus Richtung Lelbach die B 251 befuhr.

Unfall in Korbach: Fahrer des PKW wird bei Zusammenstoß schwer verletzt

Der Fahrer des Autos, ein 66-jähriger Mann aus Korbach, konnte nicht mehr ausweichen und prallte in die Seite des Führerhauses. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste ins Korbacher Krankenhaus eingeliefert werden. Der Lkw-Fahrer blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen betrug nach Schätzung der Polizei 22.000 Euro. Die Feuerwehr Korbach sicherte die Unfallstelle ab und entsorgte ausgelaufene Betriebsmittel. (Hans-Peter Osterhold/Philipp Daum)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion