Polizei sucht Zeugen

Mülltonnen in Korbach in Brand gesteckt

Polizeistreife
+
Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf Täter geben können, die drei Mülltonnen in Korbach angesteckt haben. (Symbolbild)

Drei graue Mülltonnen haben in der Enser Straße in Korbach in der Nacht von Samstag auf Sonntag gebrannt. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 450 Euro.

Korbach – Gegen 3.30 Uhr meldete eine Zeugin den Vorfall bei der Polizeistation in Korbach, die umgehend die Feuerwehr verständigte. Diese rückte aus und löschte das Feuer schnell.

Die Zeugin hatte in dem Zusammenhang drei Personen beobachtet, die jugendlich aussahen und in Richtung Stadtkrankenhaus liefen. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung wurden sie aber nicht mehr angetroffen.

Die Polizei Korbach, die wegen Sachbeschädigung ermittelt, bittet mögliche Zeugen, sich bei ihr unter Tel. 05631/9710 zu melden.  (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.