Polizei bittet Zeugen um Hinweise

Kran auf Baustelle in Strothe in der Nacht beschädigt

Blaulicht der Polizei
+
Die Polizei sucht die Täter, die einen Baukran in Strothe beschädigt haben.

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag einen Baukran in Strothe beschädigt.

Sie betraten nach Angaben der Polizei in dem Korcher Stadtteil eine Baustelle in der Werbetalstraße. Dort durchtrennten sie an einem Baukran ein Hubseil, sodass ein Ausgleichsgewicht aus großer Höhe zu Boden fiel. Sowohl das Seil als auch die sogenannte „Kranflasche“ wurden zerstört. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 1500 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise zu der Tat nimmt die Polizeistation in Korbach unter Tel. 05631-9710 entgegen. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.