Tour am 16. Juni 

Eder-Bike-Tour: Mit dem Fahrrad 156 Kilometer immer an der Eder entlang

+
Vor der Stempelstelle Darmstädter Hof in Battenfeld: (von links): Andreas Schöpfer, Dietmar Graßhoff, Dirk Dornseiff und Michael Feige.

Waldeck-Frankenberg. Tausende Biker, darunter ganze Familien, können sich am Sonntag, 16. Juni, auf ihre Fahrräder schwingen, um an der Eder-Bike-Tour teilzunehmen.

Die Gesamtstrecke ist 156 Kilometer lang und führt von Aue (Bad Berleburg) über Hatzfeld, Dodenau, Allendorf, Frankenberg, Eder-bringhausen, den Edersee, Fritzlar, Wabern und Felsberg bis nach Edermünde-Grifte. Auf der Strecke gibt es zahlreiche Stempelstellen und Rastmöglichkeiten. Der Eder-Radweg wurde vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) als Drei-Sterne-Qualitätsroute ausgezeichnet.

Eder-Bike-Tour 2019

Die wenigsten Teilnehmer werden die komplette Strecke abradeln. Wer am Ende aber mindestens drei unterschiedliche Stempel vorweisen kann, nimmt an einer Verlosung teil. Zu gewinnen sind Fahrrad-Gutscheine im Wert von 500 Euro. Wer die gesamte Strecke schafft, nimmt an einer Sonderverlosung teil. Gewertet bzw. abgestempelt wird in der Zeit von 9 bis 18 Uhr. Laut Gabriele Garthe vom Touristik-Service Waldeck-Ederbergland ist die gesamte Strecke gut ausgebaut und enthält kaum Steigungen.

Viele Attraktionen entlang der Strecke 

Entlang der Strecke laden am Sonntag viele Aktionen zum Verweilen ein. Geboten werden zum Beispiele musikalische Einlagen, kulinarische Spezialitäten und Erfrischungen aus der Region. Info-Flyer mit dem Streckenverlauf und einer Übersicht über alle Veranstaltungen ist bei den Tourismus-Verbänden, den Tourist-Infos sowie den Verwaltungen der Städte und Gemeinden entlang der Strecke erhältlich. In diesem Flyer sind auch Zug- und Busverbindungen enthalten, die den Radlern eine Anreise ohne Auto ermöglichen.

Gabriele Garthe macht allerdings auf einen Fehler im Flyer aufmerksam: Die Buslinie 540 fährt sonntags nur bis Battenberg – nicht, wie im Flyer angegeben, bis Hatzfeld.  

Service: Weitere Informationen gibt es im Internet unter eder-bike-tour.de oder eder-radweg.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.