St.-Martins-Umzüge im Frankenberger Land

St.-Martins-Umzüge im Frankenberger Land
1 von 24
St.-Martins-Umzüge im Frankenberger Land
2 von 24
St.-Martins-Umzüge im Frankenberger Land
3 von 24
St.-Martins-Umzüge im Frankenberger Land
4 von 24
St.-Martins-Umzüge im Frankenberger Land
5 von 24
St.-Martins-Umzüge im Frankenberger Land
6 von 24
St.-Martins-Umzüge im Frankenberger Land
7 von 24
 
St.-Martins-Umzüge im Frankenberger Land
8 von 24
 
St.-Martins-Umzüge im Frankenberger Land
9 von 24
 

Frankenberger Land. In diesen Tagen wird der Tag des Heiligen Martin von Tours gefeiert. Kinder ziehen mit ihren Laternen durch die Straßen, oftmals begleitet von einem Reiter, der einen roten Mantel trägt. In der Geschichte des St. Martin teilt dieser seinen Mantel mit einem frierenden Bettler.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

36 Stunden in Astgabel ausgeharrt: Katzenrettung im Volkmarser Stadtbruch

36 Stunden in Astgabel ausgeharrt: Katzenrettung im Volkmarser Stadtbruch

Volkmarsen. Eine hilflose Katze ist am Freitagmorgen von einem wieselflinken Baumchirurgen aus einer Pappel am …
36 Stunden in Astgabel ausgeharrt: Katzenrettung im Volkmarser Stadtbruch
540 Gäste erlebten die Fidelen Münchhäuser und Oberkrainer in Reddighausen

540 Gäste erlebten die Fidelen Münchhäuser und Oberkrainer in Reddighausen

Über vier Stunden volkstümliche Musik der Spitzenklasse erlebten 540 Gäste beim Konzert der "Fidelen Münchhäuser" sowie …
540 Gäste erlebten die Fidelen Münchhäuser und Oberkrainer in Reddighausen