1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Korbach: Kripo stellt fast 100 gestohlene Autoreifen sicher

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Beamte der Kriminalpolizei haben am vergangenen Donnerstag in Korbach mehr als 90 gestohlene Autoreifen sichergestellt. Symbolfoto: Andrea Warnecke/dpa-tmn
Beamte der Kriminalpolizei haben am vergangenen Donnerstag in Korbach mehr als 90 gestohlene Autoreifen sichergestellt. Symbolfoto: Andrea Warnecke/dpa-tmn © Symbolfoto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Beamte der Kriminalpolizei haben am vergangenen Donnerstag in Korbach mehr als 90 gestohlene Autoreifen sichergestellt. Die hochwertigen Neureifen befanden sich in einer Garage und einem Autoanhänger.

Korbach - Anfang Juli ging bei der Polizei ein Hinweis ein, wonach bei einer Online-Verkaufsplattform neue Autoreifen zu sehr niedrigen Preisen angeboten werden sollen. Die Kriminalpolizei nahm daraufhin verdeckte Ermittlungen auf, bei denen sich ein Tatverdacht wegen Diebstahls gegen einen Mann aus Korbach ergab. Die Staatsanwaltschaft Kassel beantragte einen Durchsuchungsbeschluss für das Wohnhaus.

Der beschuldigte Korbacher wird sich demnächst wegen des Reifendiebstahls verantworten müssen. Die genauen Umstände des Diebstahls ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft. tk/red

Auch interessant

Kommentare