Landauer zu verkaufen

Landauer zu verkaufen

Schicker Landauer: Seinen etwa 60 bis 70 Jahre alten Landauer will Werner Kühn aus Louisendorf verkaufen.
1 von 11
Schicker Landauer: Seinen etwa 60 bis 70 Jahre alten Landauer will Werner Kühn aus Louisendorf verkaufen.
Holzräder: Die Holzräder der Kutsche sind mit Stahlreifen bezogen.
2 von 11
Holzräder: Die Holzräder der Kutsche sind mit Stahlreifen bezogen.
Schicker Landauer: Seinen etwa 60 bis 70 Jahre alten Landauer will Werner Kühn aus Louisendorf verkaufen.
3 von 11
Schicker Landauer: Seinen etwa 60 bis 70 Jahre alten Landauer will Werner Kühn aus Louisendorf verkaufen.
Gut gepolstert: Die vier Sitze de Landauers hat Werner Kühn erst vor einem Jahr mit einem neuen Polster bezogen.
4 von 11
Gut gepolstert: Die vier Sitze de Landauers hat Werner Kühn erst vor einem Jahr mit einem neuen Polster bezogen.
Da kann nichts reißen: Die Kotflügel des Landauers sind aus geleimten Holz.
5 von 11
Da kann nichts reißen: Die Kotflügel des Landauers sind aus geleimten Holz.
Da kann nichts reißen: Die Kotflügel des Landauers sind aus geleimten Holz.
6 von 11
Da kann nichts reißen: Die Kotflügel des Landauers sind aus geleimten Holz.
Gut geölt: Alle Teile des Wagens wurden immer gut in Schuss gehalten.
7 von 11
Gut geölt: Alle Teile des Wagens wurden immer gut in Schuss gehalten.
Bremsen: Die Bremsen an der Kutsche sind voll funktionsfähig.
8 von 11
Bremsen: Die Bremsen an der Kutsche sind voll funktionsfähig.
Gut gepolstert: Die vier Sitze de Landauers hat Werner Kühn erst vor einem Jahr mit einem neuen Polster bezogen.
9 von 11
Gut gepolstert: Die vier Sitze de Landauers hat Werner Kühn erst vor einem Jahr mit einem neuen Polster bezogen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Konzert von Skulls ‘N Roses und Metallica Beroun in Battenberg: 600 Fans unter Starkstrom
Skulls ‘N Roses und Metallica Beroun - zwei Cover-Bands mit Hardrock und Metal-Sounds in einer Nacht in der …
Konzert von Skulls ‘N Roses und Metallica Beroun in Battenberg: 600 Fans unter Starkstrom
Der Herbst 2019 im Frankenberger Land
Hier einige Leserfotos vom Herbst 2019 im Frankenberger Land.
Der Herbst 2019 im Frankenberger Land

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.