Verwaltung empfiehlt trotzdem weiterhin eine vorherige Terminvereinbarung

Lichtenfelser Rathaus ist für Publikumsverkehr wieder geöffnet

Rathaus der Stadt Lichtenfels in Goddelsheim
+
Das Lichtenfelser Rathaus ist für den Publikumsverkehr ab dem 11. Oktober wieder geöffnet. Die Verwaltung empfiehlt dennoch eine vorherige Terminabsprache, um Wartezeiten zu vermeiden.

Das Rathaus der Stadt Lichtenfels ist ab Montag, 11. Oktober, wieder vollständig für den Publikumsverkehr geöffnet.

Lichtenfels – Weil sich das Corona-Infektionsgeschehen in Waldeck-Frankenberg zunehmend beruhigt, ist es möglich, die Einlassregelungen der Verwaltung zu entspannen.

Bürgerinnen und Bürger können nun zu den regulären Öffnungszeiten montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr, sowie montags und dienstags von 13 bis 16 Uhr und donnerstags von 13 bis 17.30 Uhr ins Rathaus kommen. Es gelten die Hygiene- und Abstandsregelungen, außerdem muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden.

Die Verwaltung empfiehlt trotzdem weiterhin eine vorherige Terminvereinbarung mit den zuständigen Sachbearbeitern. Denn dadurch könnten die Wartezeiten verkürzt werden, außerdem vereinfache es den Mitarbeitern der Stadtverwaltung die Bearbeitung der jeweiligen Anliegen.  (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.