Hymne zur 875-Jahr-Feier vorgetragen

Musikalische Liebeserklärung an Wrexen zum Dorfjubiläum

Liebeserklärung an Wrexen
+
Eine Liebeserklärung an Wrexen ließ der gemischte Chor erklingen.

Diemelstadt-Wrexen. Die Ersterwähnung vor 875 Jahren feierte Wrexen an Pfingsten mit einem zweitägigen Fest.

Beim Kommers mit einem lockeren Programm wurde erstmals die Heimathymne an das Diemeldorf als eine Art Liebeserklärung für das einstige Dorf der Papiermühlen und Eisenhämmer angestimmt.

Ein buntes ganztägiges Programm in der und und an der Halle bot am Pfingstsonntag viel Abwechslung. Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe der WLZ

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.