Mallorca-Party in Röddenau

+
Ballermann in Röddenau: Zur Mallorca-Party im vergangenen Jahr waren über 1500 Partyfans gekommen.

Nach dem erfolgreichen Auftakt der Mallorca-Party, die der Jugendclub Röddenau aus Anlass seines 15-jährigen Bestehens im vergangenen Jahr erstmals veranstaltet hat, haben sich die Organisatoren dazu entschlossen, dieses Event jährlich zu wiederholen.

Gefeiert wird am Freitag, 19. Juli in der Maschinenhalle am Sportplatz. „Für Stimmung sorgt ein DJ vom Bierkönig in der Schinkenstraße, der extra für Mallorca-Partys temporiert ist, und der das Publikum von Beginn an auf die optimale Betriebstemperatur bringen wird“, verrät der Vorsitzende des Jugendclubs und Mitorganisator Sascha Lange. Gleich drei Stargäste am Abend garantieren Partyspaß ohne Ende. „Mit Anna-Maria Zimmermann präsentieren wir euch wieder einen Topstar der Partyszene“, lädt Sascha Landau ein. Im Schlepptau Ikke Hüftgold, der hackevoll auf dem kleinen Pony mit dicken „Dingern“ und Kartoffelsalat die Halle rockt. Ebenfalls im Boot ist Jöli Genauer, der mit seinen Ballermann-Hits die Halle ebenfalls zum Beben bringen wird. Mit etwa 1000 Besuchern, die aus dem ganzen Landkreis und sogar aus dem Ruhrgebiet oder aus Hamburg anreisen werden rechnen die Veranstalter in diesem Jahr.

Download

pdf der Sonderseite Mallorca-Party in Röddenau

Ein weiteres Highlight ist die Sektbar, an der es für Mallorca übliche Getränke gibt, die selbstverständlich auch in verschiedenen Größen ausgeschenkt werden.

Den Service übernehmen die Gastgeber, alias Mitglieder des Jugendclubs. Für kulinarische Genüsse sorgt Bernd Altmann und sein Team aus Rosenthal. Einlass zur Party des Jahres ist ab 19.30 Uhr. (zek)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.