Anzeige bei Polizei

Bad Wildungerin beschädigt beim Überholen Außenspiegel eines Autos und fährt weiter

Blaulicht Polizei
+
Der geschädigte Autofahrer erstattete Anzeige bei der Polizei in Bad Wildungen.

Zwischen den Hainaer Ortsteilen Dodenhausen und Haddenberg streifte eine Autofahrerin aus einem Bad Wildunger Stadtteil am Samstag gegen 17.55 Uhr beim Überholen ein voraus fahrendes Fahrzeug mit dem Außenspiegel.

Bad Wildungen/Haddenberg – Die Frau fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern, teilte die Polizei mit.

Der Unfall im Zuständigkeitsbereich der Polizeistation Frankenberg wurde von dem geschädigten Autofahrer aus Bad Wildungen bei der Polizeistation in der Kurstadt angezeigt. Aufgrund seiner Aussagen wurde die Verursacherin ermittelt.

An dem BMW der 32 Jahre alten Autofahrerin wurde der rechte Außenspiegel und an dem VW des 58 Jahre alten Bad Wildungers der linke Außenspiegel beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 400 Euro.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.