Korbach

Nazi-Schmierer unterwegs

- Unter anderem Hakenkreuze haben unbekannte Sprayer in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf mehreren Straßen und Wegweisern in Korbach hinterlassen.

Die bis zu fünf mal fünf Meter großen Graffiti seien mit rosa Neonfarbe in der Strother Straße, in der Frankenberger Landstraße, auf dem Korbacher Ortsschild Richtung Lengefeld und an der Umgehungsstraße aufgesprüht worden, berichtete am Sonntag die Korbacher Polizei. Die Beamten gehen deshalb davon aus, dass es sich um den gleichen Täterkreis handelt. (lb)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.