24 neue Maschinenbau-Techniker bekamen ihre Zeugnisse

+
Gruppenbild mit Absolventen: Die Zeugnisübergabe an die Techniker fand feierlich im Hotel Sonne statt.

Frankenberg. 24 Absolventen der Fachschule für Technik haben nach vierjährigem Studium ihre Zeugnisse erhalten. Diese wurden während einer Abschlussfeier im Frankenberger Hotel „Sonne“ ihrer überreicht.

Der stellvertretende Schulleiter der Hans-Viessmann-Schule, Matthias Bank, gratulierte den jungen Maschinenbautechnikern und hob besonders das Durchhaltevermögen der nun „Staatlich geprüften Maschinentechniker“ hervor.

Denn neben der täglichen Berufstätigkeit nahmen die Studierenden wöchentlich an 16 Unterrichtsstunden teil. Zwei Abende wöchentlich und der Unterricht am Samstagvormittag bereiteten die Techniker auf die Prüfung vor.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.