1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Neuer Abenteuer-Golfplatz am Edersee soll bald eröffnen

Erstellt:

Von: Matthias Schuldt

Kommentare

Das Thema Wasser spielt eine große Rolle auf der neuen Anlage von Florian Friedrich.
Das Thema Wasser spielt eine große Rolle auf der neuen Anlage von Florian Friedrich. © Matthias Schuldt

Noch rollen die Bagger auf dem künftigen Abenteuer-Golfplatz am Edersee nahe der Sperrmauer. Die Arbeiten liegen im Zeitplan.

Edersee – „Wir haben Glück gehabt“, sagt Florian Friedrich, Eigentümer des werdenden Abenteuer-Golfplatzes am Sperrmauer-Parkplatz. Glück, weil ihn der Preissprung am Bau nur bedingt trifft. „Die meisten Gewerke haben wir vor der momentanen Entwicklung vertraglich abgesichert“, sagt er. So stünden etwa die Sanitäranlagen für das Gastronomiegebäude längst auf Abruf bereit. Mehr als die Hälfte der 18 Bahnen ist fertiggestellt.

Begonnen hatte die Spezialfirma, die den Platz herrichtet, mit dem Terrassieren und Gestalten des Geländes, das mit speziellem Schotter rein mechanisch verdichtet und verfestigt wurde, um dann die künstlerisch gestalteten Aufbauten und die Kunstrasenbahnen aufzunehmen. Sie sind so robust, dass man später frei über alle Flächen hinweg laufen kann.

Blick vom Modell des Schlosses Waldeck.
Blick vom Modell des Schlosses Waldeck. © Matthias Schuldt

„Wir liegen gut im Zeitplan“, sagt Friedrich. Spätestens im Übergang vom späten Frühjahr bis zum frühen Sommer möchte er eröffnen. Dann lassen sich auch die vielen, individuellen Bezüge der Anlage zur Region erleben: Das Schloss Waldeck, der Nationalpark oder die Grimm´sche Märchenwelt machen dem Publikum Appetit, von hier aus zu Ausflügen zu weiteren Attraktionen der Gegend zu starten. (Matthias Schuldt)

Mehr Informationen zum neuen Abenteuer-Golfplatz am Edersee nahe der Sperrmauer.

Auch interessant

Kommentare