Olaf Haffner ist neuer Wehrführer in Eifa

+
Nach der Wahl bei der Feuerwehr Eifa: (von links) Der neue Jugendwart Markus Spieß, der neue Wehrführer Olaf Haffner, sein Stellvertreter Meik Henkel, Stadtbrandinspektor Peter Haffner und Bürgermeister Dirk Junker. Um alle Personen auf dem Foto zu sehen, das Bild vergrößern.

Eifa. Die Feuerwehr in Eifa hat einen neuen Wehrführer: Olaf Haffner wurde in der Jahreshauptversammlung einstimmig zum Nachfolger von Peter Haffner gewählt, der der kürzlich das Amt des Hatzfelder Stadtbrandinspektors übernommen hatte. Stellvertretender Wehrführer ist nun Meik Henkel.

Zu der Versammung hatte Vorsitzender Meik Henkel zahlreiche Feuerwehrkameraden begrüßt. Als Ehrengäste nahmen Bürgermeister Dirk Junker, Ortsvorsteher Karl-Heinz Damm, Stadtjugendwart Bernd Klein und Stadtbrandinspektor Peter Haffner an der Versammlung teil.

In seinem Jahresbericht erinnerte der scheidende Wehrführer Peter Haffner an zahlreiche Einsätze, unter anderme an einen Kaminbrand in Hatzfeld, zwei schwere Verkehrsunfälle bei Friedental sowie technische Hilfeleistung bei der Bergung eines abgerutschten Lkw bei Lindenhof. Dass es in den Jahren zuvor deutlich mehr Einsätze gegeben hatte, führte Peter Haffner auf die lange Vollsperrung der Bundesstraße über die Sackpfeife zurück.

14 Mal trafen sich die Feuerwehrleute zum Übungsdienst, um die richtige Handhabung mit den feuerwehrtechnischen Geräten sowie Einsatztaktiken zu lernen. Den Gruppenführer-Lehrgang hat Meik Henkel bestanden, Peter Haffner den Lehrgang als Verbandsführer. Als Einsatzfahrzeug steht den Eifaer Brandschützern noch ein Tragkraftspritzen-Fahrzeug (TSF) zur Verfügung, das in Kürze ausgetauscht werden soll.

In seinem Grußwort versprach Bürgermeister Dirk Junker der Eifaer Wehr, dass sie in Zukunft ein neues Löschfahrzeug bekommt. Auch Ortsvorsteher Karl-Heinz Damm lobte die Arbeit der Feuerwehr. Erfreut äußerte er sich, dass die Jugendfeuerwehr wieder aktiv ist. Stadtjugendwart Dirk Klein versprach seine Unterstützung und gab bekannt, dass am 11. September die Stadtmeisterschaft in Eifa stattfindet.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Michael Vollmann von Meik Henkel und Peter Haffner mit einer Wandtafel geehrt. Einige Mitglieder werden zu einem anderen Zeitpunkt geehrt. (zk)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.