1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Personalmangel: Weitere Zugausfälle in Waldeck-Frankenberg bis 6. Januar

Erstellt:

Von: Jörg Paulus

Kommentare

Kurhessenbahn im bahnhof frankenberg
Symbolbild © Uwe Zucchi

Wegen krankheitsbedingter Personalausfälle kommt es in Waldeck-Frankenberg weiterhin zu Zugausfällen auf den Linien der Kurhessenbahn.

Waldeck-Frankenberg – Die Änderungen des Fahrplans, die der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) am Montag, 19. Dezember, mitgeteilt hat, gelten ab sofort bis Mittwochabend, 28. Dezember, und ab Montagmittag, 2. Januar, bis voraussichtlich Freitag, 6. Januar, jeweils montags bis freitags.

Von Mittwochabend, 28. Dezember, bis Montagvormittag, 2. Januar, kommt es wegen Bauarbeiten zu weiteren Einschränkungen im Zugverkehr auf der Strecke zwischen Marburg und Kassel. Im Nahverkehr in Nord- und Mittelhessen gibt es in dem genannten Zeitraum folgende Auswirkungen:

Fahrgäste werden gebeten, sich vorab über die gewünschte Verbindung zu informieren: rmv.de oder RMV-Servicetelefon 069/24248024, NVV-App, nvv.de oder NVV-Servicetelefon 0800/9390800. 

Auch interessant

Kommentare