Nach Einbruch in einen Lebensmittelmarkt

Dieb kehrte in Rosenthal zweimal zum Tatort zurück

+

Rosenthal – Ein bislang unbekannter Täter brach am Donnerstag gegen 18 Uhr in einen Lebensmittelmarkt in Rosenthal in der Marburger Straße ein. Mit einer mitgebrachten Schippe öffnete er die Eingangsschiebetüren.

Anschließend brach er eine zweite Schiebetür auf und gelangte so in den Verkaufsraum. Dort hebelte er im Kassenbereich mit Hammer und Schraubenzieher die Zigarettenboxen und eine Glasvitrine auf. Daraus entwendete er Zigaretten und Rubbellose und verließ den Lebensmittelmarkt in unbekannte Richtung.

Der Dieb entpuppte sich als dreist. Er kehrte in der Nacht noch zweimal, gegen 23 Uhr und 1.30 Uhr, zum Tatort zurück und bediente sich wieder an den Zigaretten. Bei einer seiner Diebestouren benutzte er auch ein Fahrrad. Am Fahrradlenker hatte er Einkaufstüten hängen, in denen er die Zigaretten abtransportierte.

Da der Dieb bei seinen Taten von der Überwachungskamera gefilmt wurde, kann er wie folgt beschrieben werden: Er ist ca. 170 cm groß, etwa 30 bis 40 Jahre alt, hat eine sportliche Figur. Er trug bei der Tatausführung eine graue Jacke mit Kapuze. Die Jacke ist im Schulterbereich auffällig schwarz abgesetzt.

Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Höhe des entwendeten Stehlgutes steht noch nicht fest.jun

Hinweise, die zur Aufklärung beitragen können, an die Polizei Frankenberg. Tel.: 06451/72030.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.