Landesstraße war gesperrt

Sachsenberg: Auto schleudert Böschung runter - 79-Jährige schwer verletzt

Verkehrsunfall zwischen Schreufa und Sachsenberg. Eine 79-jährige Lichtenfelserin wurde dabei schwer verletzt
+
Bei einem Verkehrsunfall zwischen Schreufa und Sachsenberg wurde eine 79-jährige Lichtenfelserin schwer verletzt.

Schwer verletzt wurde eine 79-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag in der Nähe von Sachsenberg. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Sachsenberg – Die Frau stammt aus Lichtenfels und war allein im Auto unterwegs. Wie die Polizei am Unfallort berichtete, kam sie gegen 12.20 Uhr mit ihrem Kleinwagen auf der Landesstraße aus Richtung Schreufa.

Rund 500 Meter vor dem Ortseingang von Sachsenberg kam das Auto nach rechts auf die Bankette und dadurch ins Schleudern. Der Wagen kam links von der Straße ab, überschlug sich zwei Mal und blieb unterhalb einer Böschung auf einer Wiese stehen.

Ersthelfer holten die Frau aus dem verunglückten Pkw. Rettungskräfte und Notarzt wurden alarmiert und versorgten die 79-Jährige, bis der Rettungshubschrauber landete. Dafür musste die Straße an der Unfallstelle zeitweise gesperrt werden.

Neben Rettungsdienst, Notarzt und Polizei war auch die Feuerwehr aus Sachsenberg im Einsatz. Sie half, die Straße zu sperren und kümmerte sich um das verunglückte Auto.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.