Nacht zum Sonntag

Schauvitrine mit Dekoration eines Weinhandels in Schlossstraße Bad Arolsen eingeschlagen

Eine Schauvitrine vor einem ehemaligen Fotostudio in der Schlossstraße ist in der Nacht zum Sonntag von Unbekannten stark beschädigt worden.

Bad Arolsen – Gegen 24 Uhr wurden die Scheiben eingeschlagen und die Dekorationen eines Weinhändlers entwendet - die Flaschen waren freilich leer.

Eine Bewohnerin sowie weitere Zeugen verständigten die Polizei. Der oder die Täter entkamen unerkannt.

.Hinweise erbeten bei der Polizeistation Bad Arolsen, Telefon: 05691/97990.   (Von Armin Haß)

Rubriklistenbild: © Symbolbild HNA-Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.