1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Schnuppertag für Viertklässler an der MPS Goddelsheim

Erstellt:

Kommentare

Hineinschnuppern ins schulische Angebot: Diese Gelegenheit nutzten Viertklässler an der MPS Goddelsheim zum Beispiel bei chemischen Experimenten.
Hineinschnuppern ins schulische Angebot: Diese Gelegenheit nutzten Viertklässler an der MPS Goddelsheim zum Beispiel bei chemischen Experimenten. © MPS Goddelsheim/pr

Zu einem Schnuppernachmittag hatte die Mittelpunktschule Goddelsheim die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen aus den umliegenden Grundschulen eingeladen.

Lichtenfels-Goddelsheim – Die jungen Gäste absolvierten in Begleitung von Fünftklässlern eine Rallye, um die Schule kennenzulernen. Hierbei bot sich Gelegenheit, Erfahrungen mit dem Werkstoff Holz zu sammeln oder chemische und physikalische Experimente durchzuführen.

Viel Spaß hatten die jungen Gäste im Parcours in der Sporthalle. Im Musikraum der Schule war Koordinationsvermögen gefragt, Tanzschritte wurden gelernt und mit einem Lied verbunden. Der Fachbereich Geschichte vermittelte erste Kenntnisse im Umgang mit ägyptischen Hieroglyphen.

Bei Kaffee und Kuchen hatten die Eltern Gelegenheit sich auszutauschen. Für sie gab es auch Führungen durch die Räume der Schule und Informationen im Gespräch mit Lehrkräften. (red)

Auch interessant

Kommentare