Überlauf lockt Tausende von Gästen

Schöne Bilder, aber wenig Abstand an überlaufender Edersperrmauer

Besucher in der Abenddämmerung bei Regen an der Sperrmauer
+
Bis in die Abendstunden hinein herrschte reges Treiben an der Sperrmauer, selbst als es regnete.

Dichtes Gedränge bis in den späten Abend hinein herrschte am Mittwoch rund um die Sperrmauer.

  • Tausende von Schaulustigen fanden sich am Mittwoch an der überlaufenden Edersee-Sperrmauer ein
  • Die Gemeinde Edertal zeigte sich überrascht von diesem großen Andrang
  • Die Corona-Regeln wurden an der überlaufenden Edersee-Sperrmauer oft nicht eingehalten

Edersee – Hemfurth-Edersee war quasi zugeparkt mit Autos, deren Nummernschilder die Herkunft ihrer Insassen aus Nordhessen und anderen Teilen des Bundeslandes und angrenzender Regionen verrieten. Tausende Besucherinnen und Besucher wollten den Überlauf des Edersees nach umfangreicher Berichterstattung in Presse, Funk und Fernsehen sowie unzähligen Posts und Likes auf den so genannten „sozialen Netzwerken“ persönlich in Augenschein nehmen.

Corona-konforme Abstände hielten dabei auf dem Vorplatz der Edersee-Sperrmauer und drumherum die Wenigsten ein. Beschwerden über die fehlende Reaktion der Gemeinde Edertal gingen in diesem Zusammenhang in der Redaktion unserer Zeitung ein. Die Kritik richtete sich gegen die Schilder zur Maskenpflicht auf dem Sperrmauervorplatz und dem Umfeld. Die Pflicht wurde auf den Tafeln trotz des Ansturms am Mittwoch weiterhin nur für freitags bis sonntags verhängt.

Gemeinde Edertal vom Andrang an der überlaufenden Edersee-Sperrmauer überrascht

„Wir wurden von diesem Ausmaß des Interesses überrascht“, räumt Edertals Bürgermeister Klaus Gier ein. Er selbst hatte die Edersee-Talsperre am Dienstag besucht, als zwar auch schon Schaulustige unterwegs waren, aber in Größenordnungen von maximal wenigen Hundert zur gleichen Zeit, verteilt auf den gesamten Umkreis der Edersee-Sperrmauer.

Das änderte sich einen Tag später erheblich. „Inzwischen haben wir die Beschilderung angepasst und die Maskenpflicht ausgeweitet“, teilt Gier mit, auch wenn der Edersee seit Donnerstag nicht mehr überläuft.

Die überlaufende, beleuchtete Edersee-Sperrmauer bei Nacht

„Die Maskenpflicht ist ja umstritten in der Frage, wie man bei Verstößen justiziabel dagegen vorgehen kann“, schränkt Klaus Gier ein. Nach Rücksprache mit dem Kreishaus zweifelt er, dass die Gemeinde Bußgelder verhängen könnte, wenn jemand trotz Pflicht keinen Mund-Nasenschutz oder eine FFP-2-Maske aufzieht. (Matthias Schuldt)

Fotos: Staumauer am Edersee läuft über

Die überlaufende Edersee-Sperrmauer bei Nacht
Die überlaufende, beleuchtete Edersee-Sperrmauer bei Nacht © Heinrich Kowalski
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über.
Rauschendes Spektakel: Die Stauermauer am gefüllten Edersee läuft über. © Matthias Schuldt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.