Schwimmbad Rengershausen wird für Saisoneröffnung am 17. Mai fit gemacht

+
Arbeitseinsatz: (von links) Judith Geil, Katharina Dauber, Ulrich Platt, Ulrich Nadolny, Luca Dornseif, Ralf Dornseif und Gabriele Dauber bereiten das Rengershäuser Schwimmbad für die kommende Badesaison vor. Foto: Battefeld

Rengershausen. Pünktlich zum 1. Mai will der Schwimmbadverein seinen Kiosk am Rengershäuser Freibad öffnen. „Wir wollen Wandergruppen die Möglichkeit geben, bei uns einzukehren“, sagte der Vorsitzende Gerhard Mohnke auf Anfrage der HNA.

Der Kiosk sei ab Donnerstag täglich von 11 bis 17 Uhr für alle Gäste, Wanderer, Biker und Touristen geöffnet. „Besonders freuen wir uns auf die Maiwanderer. Für die halten wir eine Überraschung bereit“, kündigte der Vereinsvorsitzende an.

Auch der Badebetrieb soll in wenigen Wochen anlaufen: „Wir beabsichtigen das Freibad am 17. Mai zu öffnen – wenn das Wetter mitspielt“, so Mohnke. Sollte das nicht der Fall sein, sei der Start in die Badesaison spätestens für den 29. Mai, also Christi Himmelfahrt, geplant.

Mehr über die Vorbereitungen lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Von Susanna Battefeld

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.