1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Landkreis und Sportkreis bieten Schwimmkurse in den Sommerferien an

Erstellt:

Von: Philipp Daum

Kommentare

Kinder brauchen Übung und Unterstützung der Eltern, damit sie lernen sicher schwimmen zu können.
Der Fachdienst Sport und Jugend des Landkreises und der Sportkreis Waldeck-Frankenberg in den Sommerferien Kurse für Schwimm-Anfänger im Alter von sieben bis 13 Jahren an. Anmeldungen sind ab sofort möglich. © Fabian Sommer/dpa

Die allgemeine Schwimmförderung im Schulunterricht ist in den vergangenen beiden Jahren wegen der Corona-Pandemie oft ausgefallen.

Deshalb bieten der Fachdienst Sport und Jugend des Landkreises und der Sportkreis Waldeck-Frankenberg in den Sommerferien Kurse für Schwimm-Anfänger im Alter von sieben bis 13 Jahren an. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Schwimmkurse konnten – wenn überhaupt – in den zurückliegenden zwei Jahren nur unter erschwerten Bedingungen umgesetzt werden. Schon in den Sommerferien 2021 hatte es daher entsprechende Angebote gegeben, die gut angenommen worden waren. Landrat Jürgen van der Horst betont deshalb mit Blick auf die nächsten Schwimmkurse: „Durch das Angebot soll es den Mädchen und Jungen nicht nur ermöglicht werden, sich im Wasser tatsächlich schwimmend statt plantschend zu bewegen. Vor allem wollen wir auch Badeunfällen präventiv entgegenwirken.“ Der Landrat dankte der Waldecker Bank, die durch eine Spende in Höhe von 5000 Euro an den Sportkreis die Schwimmkurse erst möglich gemacht habe.

Kinder im Alter von sieben bis 13 Jahren haben in den Sommerferien nun die Möglichkeit, gleich an mehreren Standorten von Nichtschwimmern zu Schwimmern zu werden – und zwar in den Schwimmbädern in Bad Wildungen, Diemelsee-Heringhausen, Korbach und im benachbarten nordrhein-westfälischen Medebach. Die Schwimmkurse richten sich an echte Nicht-Schwimmer oder absolute Schwimm-Beginner – es sollen keine bereits erlangten Schwimmkenntnisse vertieft oder aufgefrischt werden.

Jürgen van der Horst
Jürgen van der Horst, Landrat © PR

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden mit dem Wasser vertraut gemacht und erlernen die ersten Grundtechniken des Schwimmens. Der Kostenbeitrag liegt bei einmalig 50 Euro. Die Schwimmkurse finden vom 25. Juli bis 5. August 2022 montags bis donnerstags an allen vier Standorten statt, voraussichtlich jeweils von acht bis 13 Uhr.

Im Zeitraum 15. bis 26. August werden zudem drei weitere Kurse in Korbach angeboten, ebenfalls von montags bis donnerstags. Bei erfolgreicher und regelmäßiger Teilnahme kann ein Teil des Betrages zurückerstattet werden.

Auch interessant

Kommentare