Teigfladen in allen Variationen

Süße und deftige Pfannkuchen gibt es im Netzer Bahnhof 

Urige Gemütlichkeit: Der Gastraum im Netzer Pfannkuchenhaus.
+
Urige Gemütlichkeit: Der Gastraum im Netzer Pfannkuchenhaus.

„Mein Waldeck - lecker und lokal“ heißt die Aktion von WLZ und Waldecker Bank zur Stärkung der Gastronomie. Im Portrait: Pfannkuchenhaus im Netzer Bahnhof.

Das Pfannkuchenhaus in Netze ist seit 2005 ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Das Lokal ist angesiedelt im historischen Bahnhof und bietet eine große Auswahl an herzhaften und süßen Pfannkuchen sowie Salate. Außerdem werden im rustikal eingerichteten Gastraum, der mit Fachwerk und Backsteinwänden sowie urigem Dielenboden gemütliche Atmosphäre versprüht, Kaffee- und Schokoladenspezialitäten sowie Eis gereicht.

Für die kleinen Gäste gibt es ein extra Angebot an kindgerechten Pfannkuchen-Portionen, Kinderbesteck und für die ganz Kleinen stehen extra Kinderstühle bereit.

Sonne genießen im Biergarten des Pfannkuchenhauses im Netzer Bahnhof.

Mit den ersten Sonnenstrahlen im Frühling können sich die Gäste Speisen und Getränke auch auf der Terrasse oder im gemütlichen Biergarten schmecken lassen und dabei das herrliche Panorama genießen. Nebenan befindet sich der große Spielplatz, wo sich Groß und Klein austoben können.

Direkt am Pfannkuchenhaus verläuft der Ederseebahn-Radweg, der im April 2013 offiziell eröffnet wurde. Der über 26 Kilometer lange Radweg verbindet die Kreisstadt Korbach mit dem Edersee.

Offen

Di - Fr, 15 - 21 Uhr
Sa u. So, 11 - 21 Uhr
www.pfannkuchenhaus-netze.de

Gewinnspiel - so geht‘s:

Speisen und/oder Getränke im Zeitraum vom 1. August bis 15. September genießen.
Teilnahmekarte ausfüllen und in Losbox vor Ort einwerfen oder Quittung per E-Mail an: leckerlokal@wlz-online.de senden.
Ihre Gewinnchance: 1 von 100 Verzehrungsgutscheinen im Wert von 50 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.