Tierliebe verdient

Team der WLZ-Sommertour erfüllt Aufgaben im Tierheim Korbach

Patrick Böttcher und Dobermann-Hündin Emma sind sofort auf einer Wellenlänge.
+
Patrick Böttcher und Dobermann-Hündin Emma sind sofort auf einer Wellenlänge.

Spaß, Spannung und viele Informationen zu tollen Freizeitangeboten gab es bei der Sommertour der WLZ. Heute im Blick: Tierschutzverein Korbach und Umgebung e.V.

Die von der Waldecker Bank unterstützte Mitmachaktion entführte diesmal in die heimische Vereinswelt. Verena Niemann und Patrick Böttcher vom WLZ-Team haben im Juli allerlei lustige oder knifflige Aufgaben gelöst – aber auch viel gelernt. Heute im Blick: ein Verein mit ernstem Hintergrund: der Tierschutzverein Korbach und Umgebung e.V., Träger des Tierheims in Korbach.

Verena Niemann und Patrick Böttcher freu en sich über den herzlichen Empfang. Mit Nadine Hankel und Karina Kuhn begrüßen sie die Expertinnen für die Bereiche Hunde und Katzen. Dabei hatten sie gleich die Aufgabenstellung parat: Verena Niemann muss bei den Jungkatzen das Zimmer säubern. Und Patrick Böttcher soll die Hunde bespaßen, ihnen die korrekten Futterrationen verabreichen und sie geistig beschäftigen.

Mit Besen und Eimer geht die WLZ-Marketingleiterin ans Werk. Die Zeit zwischen der Kehrarbeit nutzt sie zum Spielen und Kuscheln. Mit etwas Futter ist die Freundschaft zu einigen Katzen schnell geschlossen. Die flauschigen Knäuel genießen es schnurrend, ihre Streicheleinheiten zu empfangen.

Verena Niemann geht auf Tuchfühlung im Katzenhaus.

Aber auch im Hundebereich geht es liebevoll zu: Emma begrüßt ihren Gast mit lautstarkem Gebell, um gleich darauf Körperkontakt zu suchen. „Wir sind eben auf einer Wellenlänge“, stellt Patrick Böttcher fest, der als erfahrener Hundebesitzer schnell einen guten Draht zur Dobermann-Hündin aufbaut.

Kurzweil für den Pitbull-Mischling

Pitbull-Mischling Mash zeigt sich gleich zutraulich – und sichtlich begeistert von seinen Aufgaben: Beim Gedächtnis-Beschäftigungs-Training mit verschiedenen Spielstationen gibt es für die Hunde einige spannende Aufgaben. Zum Beispiel, Leckerlies an verschiedenen Stellen auf einem langflorigen Filz-Teppich zu finden.

„Die herrenlosen Vierbeiner brauchen Beschäftigung, um ausgeglichen zu bleiben. Viele haben traumatische Erfahrungen – da müssen wir besonders einfühlsam sein“, erklärt Karina Kuhn. Zurzeit versorge das Tierheim acht Hunde und 20 Katzen, aber auch einige Pensionstiere. Corona-Rückläufer seien bislang kaum dabei.

Der Tierschutzverein finanziert sich hauptsächlich durch Spenden und die Unterstützung der Kommunen, deren Fundtiere das Team versorgt, aber auch durch die Erträge aus der Unterbringung von Pensionstieren, Vermittlungsgebühren, Mitgliedsbeiträgen und Patenschaften.

Das Sommertour-Team der WLZ machte Station im Tierheim Korbach. Nadine Hankel (2. v. links) und Karina Kuhn begrüßten Verena Niemann und Patrick Böttcher vom WLZ-Team (vorn) herzlich.

Der Verein setzt auf vier engagierte Vollzeitkräfte und eine Halbtagskraft sowie einer Mitarbeiterin auf 450-Euro-Basis. „Hier im Tierheim geht es oft stressig und manchmal auch frustrierend zu“, erzählt Karina Kuhn. Natürlich habe die Pandemie auch Probleme bereitet. So seien die Pensionseinnahmen fast komplett weggefallen, Infoveranstaltungen, zum Beispiel den Tag der offenen Tür, gab es nicht. Schließlich sei die Betreuung von ehrenamtlichen Helfern entfallen. „Zum Glück haben wir viel Zuspruch erhalten und freuen uns über eine weiterhin hohe Spendenbereitschaft. Auch über den WLZ-Sommertour-Besuch haben wir uns sehr gefreut, so hatten wir etwas Abwechslung und jede Menge Spaß“, ergänzt Kuhn.

Ähnlich geht es Verena Niemann, die sagt: „Ich liebe Katzen, und wenn ich nicht schon eine zuhause hätte, wäre ich fündig geworden. Und Patrick Böttcher: „Hunde können einem so viel Freude bereiten, sie haben einfach ein Zuhause verdient.“

Hier geht es zum Sommertour-Gewinnspiel: Erkennen Sie den Ort oder die Gemeinde, an dem sich unser WLZ-Wohnmobil befindet? Dann spielen Sie mit und senden uns Ihre Antwort mit Ihren Kontaktdaten per Mail an: sommertour@wlz-online.de oder per Post an WLZ, Sommertour, Lengefelder Str. 6, 34497 Korbach. Als Hauptpreis winkt eine Woche Wohnmobilurlaub.*

WLZ-Sommertour 2021 - Tierschutzverein Korbach und Umgebung e.V.

Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung.
Die WLZ-Sommertour besucht das Korbacher Tierheim und den Tierschutzverein Korbach und Umgebung. © Ina Janek

Zur Sommertour

Alle Videos von der WLZ-Sommertour mit allen Aktionen gibt es ab 30. August unter www.sommertour.waldeckischelandeszeitung.de. Dort kann jeder für sein Lieblingsvideo abstimmen. Die ersten drei Plätze mit den meisten Onlinestimmen erhalten nochmals Geldpreise für die Vereinskasse. Abstimmen lohnt sich, denn unter allen abgegebenen Stimmen verlosen wir ebenfalls Sachpreise, zum Beispiel: Ein Hotel-Wochenende für zwei Personen, tolle Sitzsäcke, Waldecker Wolldecken und vieles mehr.

Zum Tierschutzverein und Tierheim

Der 1954 gegründete Tierschutzverein Korbach und Umgebung e.V. ist Träger des Tierheims in Korbach, Mönchepfad 7. Zuständig ist er für die Fundtiere der Gemeinden Korbach, Diemelsee, Bad Arolsen, Diemelstadt, Volkmarsen, Twistetal und Waldeck.
Zu erreichen ist der Verein unter Tel. 05631 3970 oder 05631 7847. Zurzeit gibt es 197 Mitglieder. Erste Vorsitzende ist Petra Schlickewei, Zweite Vorsitzende Tatjana Schilling.
Das Tierheim wurde 1972 gebaut und 1984 sowie 1994 erweitert. Das Hundehaus hat 22 Zwinger mit beheizbarem Innen- und überdachtem Außenbereich. Ferner gibt es 12 große Hundeausläufe und drei Quarantäneplätze. Für die Katzen stehen sechs Gruppenräume bereit, außerdem zwei Innenausläufe mit Klettertürmen, sechs Einzelzimmer und ein Quarantäneraum mit sieben Einzelboxen. Die Kleintiere wohnen in einem Raum mit fünf großzügigen Gehegen oder im Terrarium. Zusätzlich stehen noch vier Räume für Pensionskatzen zur Verfügung.

* Mit der Einsendung der Lösung per Mail/postalisch nehme ich automatisch am Gewinnspiel der Sommertour 2021 teil und erkläre mich einverstanden, dass die Wilhelm Bing Druckerei und Verlag GmbH unter der angegebenen Telefonnummer und/oder E-Mail mich über den erhaltenen Gewinn informieren darf, ferner zu meiner Meinung über die WLZ befragen und mir ggf. Angebote unterbreiten. Meine Adressdaten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Hinweise zum Umgang mit personenbezogenen Daten sind online abrufbar unter https://www.wlz-online.de/ueber-uns/datenschutz. Teilnahmeberechtigt sind alle Abonnenten der Waldeckischen Landeszeitung mit Ausnahme der Betriebsangehörigen und deren Verwandten. Die Gewinner werden von der Waldeckischen Landeszeitung benachrichtigt. Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss: 10.09.2021

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.